Ergo- und Physiotherapieausbildung in Ahaus

„Es ist mal wieder Zeit für ein (paar) Wunder!“…

Postkarte

…las ich auf einer Postkarte Ende des Jahres, welche sich besitzerlos auf dem Tisch im Teamraum der Bildungsakademie befand. Mir fällt auf, dass ich sie nicht mal umdrehte, um zu schauen, wem sie zuzuordnen sein könnte. Der Absender oder ursprüngliche Besitzer dieser Karte mit dieser Botschaft blieb mir verborgen, das Wunder im ersten Moment auch, sah ich mich durch diesen Spruch in meinen Gedanken und Gefühlen dieser schon so lange währenden pandemischen Zeit bestätigt.

Was von diesem kurzen Augenblick blieb, ist der Nachhall dieses inneren Wunsches nach Wundern, denn…

Mehr erfahren »

Nachts für Therapie-Ausbildung geworben

Ein Team der Bildungsakademie Canisiusstift beteiligte sich an der „Nacht der Ausbildung“ des Kreises Borken in Ahaus.

Ein guter Erfolg war die "Nacht der Ausbildung" in den Räumen des Gesundheitszentrums Westmünsterland. Foto: SMMP/Detlef Katzki
Ein guter Erfolg war die „Nacht der Ausbildung“ in den Räumen des Gesundheitszentrums Westmünsterland.

„Unser Kooperationspartner, das Gesundheitszentrum Westmünsterland am Standort Ahaus, hatte uns eingeladen, um in ihren Räumen die Ausbildung Ergotherapie und Physiotherapie darzustellen“, erklärt Akademie-Leiter Detlev Katzki.

Mehr erfahren »

Bildungsakademie erfolgreich gestartet

In zwei Klassen hat der Unterrichtsbetrieb an der Bildungsakademie Canisiusstift am 1. Oktober begonnen. Foto: SMMP/Detlef Katzki
In zwei Klassen hat der Unterrichtsbetrieb an der Bildungsakademie Canisiusstift am 1. Oktober begonnen.

Begrüßung der Lernenden und erste Unterrichtswoche wecken Neugier auf die Zukunft

Die Bildungsakademie Canisiusstift in Ahaus ist erfolgreich gestartet. Am 1. Oktober haben dort die ersten 27 Lernenden in den Bildungsgängen Ergo- und Physiotherapie ihre Ausbildung aufgenommen. Bis zum 15. Oktober können Kurzentschlossene noch dazukommen. Ein Team von zwölf Dozentinnen und Dozenten übernimmt den Unterricht. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der selbst aus Ahaus stammt und am benachbarten Gymnasium Bischöfliche Canisiusschule sein Abitur gemacht hat, gratuliert.

Mehr erfahren »

Jens Spahn gratuliert zur Eröffnung

Bundesgesundheitsminister dankt den Lernenden, dass sie sich für diesen Beruf entschieden haben

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gratuliert der Bildungsakademie Canisiusstift zur Eröffnung. In einem Brief wendet er sich direkt an die Lernenden, die jetzt ihre Ausbildung in der Ergo- und Physiotherapie beginnen.

Er schreibt: „Wir brauchen motivierte und engagierte Menschen, die sich für eine Ausbildung und eine Tätigkeit in diesem Bereich entscheiden. Deshalb freue ich mich, dass es in Ahaus die Möglichkeit der Ausbildung gibt und dass Sie sich dafür entschieden haben.“

Auch dankt er den Gesellschaftern und Lehrkräften, dass sie sich dieser Herausforderung stellen.

Mehr erfahren »

Bildungsakademie spendet für Lebenshilfe in Ahrweiler

Das Lebenshilfehaus in Sinzig steht am Morgen des 15. Juli unter Wasser. Foto: Lebenshilfe Ahrweiler
Das Lebenshilfehaus in Sinzig steht am Morgen des 15. Juli unter Wasser. Foto: Lebenshilfe Ahrweiler

Zeichen der Solidarität mit den Menschen im Katastrophengebiet

Die Einrichtungen und Dienste der Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel, zu denen auch die Bildungsakademie Canisiusstift gehört, sammeln Spenden für den Verein Lebenshilfe e.V. im Kreis Ahrweiler. In dem Lebenshilfehaus des Vereins lebten 36 geistig behinderte Menschen. Zwölf von ihnen kamen durch das Hochwasser in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli ums Leben. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Und auch andere Angebote der Lebenshilfe sind von der Naturkatastrophe betroffen.

Weiterlesen auf smmp.de